News

Logo_Rosenmanufaktur

Bio Rosenessig

Unser Tipp – in der Kosmetik:

Mischen Sie diesen im Verhältnis 50:50

mit reinem Rosenwasser-Ihre Haut wird es ihnen danken!

Für alle Hauttypen, insbesondere für empfindliche und zu Unreinheiten neigende Haut. Reguliert auf sanfte und natürliche Weise den Säure-Basenhaushalt und verfeinert das Hautbild.

Saure Rinse: ein Esslöffel Rosenblütenessig – 500ml kaltes (oder zumindest fast kaltes )Wasser und diese Mischung als letzte Spülung ins Haar …

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

 

Weiterlesen »

Bio-Rosenöl

Beschreibung:

Rosenöl wird mittels Wasserdampfdestillation aus den Blütenblättern der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Man benötigt für die Herstellung von 1 l reinem Rosenöl bis zu 5 Tonnen der wertvollen Rosenblüten. Bei der Gewinnung von hochwertigem Rosenöl wird der Destillationsprozess 7 Mal wiederholt. Die Blüten müssen dafür unbedingt bei Sonnenaufgang von Hand gepflückt werden, da um diese Tageszeit der Ölanteil in den Blütenblättern am höchsten ist. Allein im bulgarischen Rosental werden für diese Aufgabe jedes Jahr zur Ernte 35.000 Arbeiterinnen eingestellt. Dieses aufwendige Produktionsverfahren ist auch Grund für den hohen Preis des Öls: Mit 70% ist Bulgarien Weltmarktführer bei der Produktion von Rosenöl wobei nur noch bis zu 17% rein biologisch angebaut und verarbeitet werden.

Für 1 Liter bulgarisches Rosenöl muss der Käufer mehr als  10.000 Euro bezahlen, während 1 Liter türkisches Öl schon für 3.000 Euro zu haben ist.

Als Nebenprodukt der Wasserdampfdestillation fällt das sogenannte Rosenwasser an, das ebenfalls stark nach Rose duftet. Grund dafür ist der sehr gut in Wasser lösliche Hauptinhaltsstoff des Rosenöls – 2-Phenylalanin – der im Rosenwasser in großen Mengen vorhanden ist.

Leider ist heute im Handel oft billiges, synthetisch hergestelltes oder verdünntes/gemischtes  Rosenöl zu finden. Sie sollten deshalb beim Kauf darauf achten, dass ihr Rosenöl naturrein ist und aus biologischem Anbau und am besten noch von der ersten Ernte stammt.

Es war auch für uns ein langer Weg – einen der wenigen und ehrlichen Anbieter zu finden -der für uns, die Wiener Rosenmanufaktur, das beste Rosenöl produziert und so bin ich auch ein wenig stolz, diese kostbare Öl an Sie weitergeben zu dürfen.

Sonderabfüllungen ab 2ml auf Anfrage, Preis auf Anfrage.

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Bio-Rosenöl mit Mandelöl

Anwendung:

Rosenöl ist eines der wenigen ätherischen Öle, die auf unsere Haut keine Reizwirkung ausüben. Sie können es deshalb in seiner puren Form auf die Haut geben. Wegen des hohen Preises kann die Hautpflege mit reinem Rosenöl jedoch schnell sehr teuer werden. Rosenöl ist bekannt dafür, seine volle Wirkung bereits in sehr niedriger Dosierung zu entfalten. Aus diesem Grund können Sie auch einfach eine Rosenölsalbe selbst herstellen. Geben sie dafür einfach eine geringe Menge des Rosenöls zu einer herkömmlichen Hautcreme. Rosenöl duftet so intensiv, dass sie ihre Rosensalbe nicht nur zur Hautpflege, sondern auch als Parfüm benutzen können.

Wenn Sie Rosenöl oral zu sich nehmen wollen, sollten Sie dies mit etwas Honig, für Veganer  empfehle ich etwas Dattel- Kokos- oder Fruchtsirup, tun, da Rosenöl leicht bitter schmeckt. Trotz seines Geschmacks eignet sich Rosenöl sehr gut zum Kochen und Backen. Es ist oft Bestandteil exquisiter Dessert und findet auch in besonders  luxuriösen Cocktails Verwendung, wobei hier gerne alternativ das reine Rosenwasser eigesetzt werden kann.  Sollten Sie Rosenöl rein als Duftöl verwenden wollen, können Sie es einfach in einem Diffusor erhitzen.

Beschreibung:

Rosenöl wird mittels Wasserdampfdestillation aus den Blütenblättern der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Man benötigt für die Herstellung von 1 l reinem Rosenöl bis zu 5 Tonnen der wertvollen Rosenblüten. Bei der Gewinnung von hochwertigem Rosenöl wird der Destillationsprozess 7 Mal wiederholt. Die Blüten müssen dafür unbedingt bei Sonnenaufgang von Hand gepflückt werden, da um diese Tageszeit der Ölanteil in den Blütenblättern am höchsten ist. Allein im bulgarischen Rosental werden für diese Aufgabe jedes Jahr zur Ernte 35.000 Arbeiterinnen eingestellt. Dieses aufwendige Produktionsverfahren ist auch Grund für den hohen Preis des Öls: Mit 70% ist Bulgarien Weltmarktführer bei der Produktion von Rosenöl wobei nur noch bis zu 17% rein biologisch angebaut und verarbeitet werden.

Für 1 Liter bulgarisches Rosenöl muss der Käufer mehr als  10.000 Euro bezahlen, während 1 Liter türkisches Öl schon für 3.000 Euro zu haben ist.

Als Nebenprodukt der Wasserdampfdestillation fällt das sogenannte Rosenwasser an, das ebenfalls stark nach Rose duftet. Grund dafür ist der sehr gut in Wasser lösliche Hauptinhaltsstoff des Rosenöls – 2-Phenylalanin – der im Rosenwasser in großen Mengen vorhanden ist.

Leider ist heute im Handel oft billiges, synthetisch hergestelltes oder verdünntes/gemischtes  Rosenöl zu finden. Sie sollten deshalb beim Kauf darauf achten, dass ihr Rosenöl naturrein ist und aus biologischem Anbau und am besten noch von der ersten Ernte stammt.

Es war auch für uns ein langer Weg – einen der wenigen und ehrlichen Anbieter zu finden -der für uns, die Wiener Rosenmanufaktur, das beste Rosenöl produziert und so bin ich auch ein wenig stolz, diese kostbare Öl an Sie weitergeben zu dürfen.

Sonderabfüllungen auf Bestellung, Preis auf Anfrage.

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Feurige Rose an Feigenmus mit Himbeeren

!!Wir verwenden ausschließlich frische, handgepflückte Rosenblüten aus unserem biologischen Anbau. Früchte, Gewürze und Kräuter, die nicht bei uns gedeihen, werden ebenso aus biologisch-, dynamischen Anbau zugekauft.

Damit garantieren wir für unsere erstklassige Qualität!

 Da es sich hier um saisonale Produkte handelt, kann es natürlich auch vorkommen, dass ein Produkt eben nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Vorbestellungen, wie z.B. unsere kandierten Bio-Veilchen, Veilchenaufstrich, etc. werden gerne entgegengenommen.

Kleiner Tipp:

Nehmen Sie Ihr Glas eine halbe Stunde vorab aus dem Eisschrank
– Deckel öffnen –
so kann sich das Aroma vollends entfalten.

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Feurige Rose mit Brombeere

!!Wir verwenden ausschließlich frische, handgepflückte Rosenblüten aus unserem biologischen Anbau. Früchte, Gewürze und Kräuter, die nicht bei uns gedeihen, werden ebenso aus biologisch-, dynamischen Anbau zugekauft.

Damit garantieren wir für unsere erstklassige Qualität!

 Da es sich hier um saisonale Produkte handelt, kann es natürlich auch vorkommen, dass ein Produkt eben nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Vorbestellungen, wie z.B. unsere kandierten Bio-Veilchen, Veilchenaufstrich, etc. werden gerne entgegengenommen.

Kleiner Tipp:

Nehmen Sie Ihr Glas eine halbe Stunde vorab aus dem Eisschrank
– Deckel öffnen –


so kann sich das Aroma vollends entfalten.

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Klassisches Rosenblütengelee

!!Wir verwenden ausschließlich frische, handgepflückte Rosenblüten aus unserem biologischen Anbau. Früchte, Gewürze und Kräuter, die nicht bei uns gedeihen, werden ebenso aus biologisch-, dynamischen Anbau zugekauft.

Damit garantieren wir für unsere erstklassige Qualität!

 Da es sich hier um saisonale Produkte handelt, kann es natürlich auch vorkommen, dass ein Produkt eben nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Vorbestellungen, wie z.B. unsere kandierten Bio-Veilchen, Veilchenaufstrich, etc. werden gerne entgegengenommen.

Kleiner Tipp:

Nehmen Sie Ihr Glas eine halbe Stunde vorab aus dem Eisschrank
– Deckel öffnen –
so kann sich das Aroma vollends entfalten.

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Pikantes Zweierlei von Rose und Erdbeere

!!Wir verwenden ausschließlich frische, handgepflückte Rosenblüten aus unserem biologischen Anbau. Früchte, Gewürze und Kräuter, die nicht bei uns gedeihen, werden ebenso aus biologisch-, dynamischen Anbau zugekauft.

Damit garantieren wir für unsere erstklassige Qualität!

 Da es sich hier um saisonale Produkte handelt, kann es natürlich auch vorkommen, dass ein Produkt eben nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Vorbestellungen, wie z.B. unsere kandierten Bio-Veilchen, Veilchenaufstrich, etc. werden gerne entgegengenommen.

Kleiner Tipp:

Nehmen Sie Ihr Glas eine halbe Stunde vorab aus dem Eisschrank
– Deckel öffnen –
so kann sich das Aroma vollends entfalten.

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Rosenblütenlikör

Was macht diesen Rosenblütenlikör so einzigartig?

Ich kann es nicht genau beschreiben, was ich jedoch mit Sicherheit weiß, es zählt zu den schönsten Arbeiten, die ich durch die Rose kennenlernen darf!

Man stelle sich vor:

In den frühen Morgenstunden gepflückte, sorgfältig verlesene Rosenblüten. Oftmals noch mit Tau benetzt. Ein Potpourri aus vielen Rosensorten – mit unterschiedlichem Geschmack. Ob Erdbeere, Pfirsich oder Eibisch …ein Genuss! Natürlich bevorzuge ich hier mehr die dunklen bzw. kräftig roten Sorten – einfach der Farbpigmente wegen.
Dazu gesellt sich biologischer Wein aus einem Weingut in Niederösterreich, der speziell für die Wiener Rosenmanufaktur gekeltert wird.

Heimischer Zucker – so sparsam wie möglich, aber so viel wie nötig- zu viel der Süße wäre abträglich, denn schließlich wird der Likör unter anderem mit edlem Champagner, feinstem Sekt oder schönen, trockenen Schaumweinen veredelt und gilt als ganz besonderer Aperitif.Einen Hauch Bourbonvanille, und ganz wenig vom Rosenblütenhydrolat.

Diese Rezeptur ist mir nicht auf Anhieb gelungen und brauchte Zeit bis zur Ausreifung – doch wie es so schön heißt: Aus Fehlern lernt man. Ganze drei Jahre, drei Saisonen benötigte es, bis das Ergebnis meiner Vorstellung entsprach.

Nun, viele Jahre nach den Erstversuchen, ist der Rosenlikör weit über die Grenzen hinaus bekannt und eines unserer beliebtesten Produkte aus unserem Portfolio.

Ist er einmal angesetzt, heißt es: Bitte warten. Die Zeit der Ruhe und des Reifens – mindestens neun Monate, in denen der Likör seinen unverwechselbaren Geschmack mit dem typischen Aroma entwickelt, bevor er bei Ihnen aufgewartet wird.

Genießen, aber auf höchstem Niveau!

 

Steuersatz ges. 20% enthalten

Weiterlesen »

Rosenblütenmarmelade

!!Wir verwenden ausschließlich frische, handgepflückte Rosenblüten aus unserem biologischen Anbau. Früchte, Gewürze und Kräuter, die nicht bei uns gedeihen, werden ebenso aus biologisch-, dynamischen Anbau zugekauft.

Damit garantieren wir für unsere erstklassige Qualität!

 Da es sich hier um saisonale Produkte handelt, kann es natürlich auch vorkommen, dass ein Produkt eben nicht das ganze Jahr über erhältlich ist. Vorbestellungen, wie z.B. unsere kandierten Bio-Veilchen, Veilchenaufstrich, etc. werden gerne entgegengenommen.

Kleiner Tipp:

Nehmen Sie Ihr Glas eine halbe Stunde vorab aus dem Eisschrank
– Deckel öffnen –
so kann sich das Aroma vollends entfalten.

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Rosenblütensirup

Kleiner Tipp:

träufeln Sie ein paar Tropfen pur auf Ihr Dessert, sei es Eiscreme, ein fruchtiges Sorbet oder Obstsalat! 

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Rosencurry

Kleiner Tipp:

Ein Päckchen Blätterteig auf ein Blech legen-leicht mit dem Rosensalz bestreuen in kleine Würfel schneiden

170 Grad Umluft für knapp 20 Minuten backen- ein herrliches Salzgebäck

 zum Aperitif, zum Salat oder einfach zum naschen.

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »

Rosenpfeffer

Kleiner Tipp:
Probieren Sie diesen Pfeffer auch mal zu Desserts – zum Beispiel auf frische Erdbeeren oder ganz wenig auf einem exotischen Fruchtsalat- speziell mit Mango und Ananas.

Optisch und kulinarisch ein Genuss!!

 

ermäßigter Steuersatz ges. 10% enthalten

Weiterlesen »